Volksmusikzentrum

Das Volksmusikzentrum wurde wurde im Oktober 2015 eingeweiht und kann zu Veranstaltungen gemietet werden. Diese sind:

  • Veranstaltungen zur Pflege der Volksmusik und des fränkischen Brauchtums
  • Theatervorführungen
  • Veranstaltungen der Grundschule und des Kindergartens
  • Veranstaltungen der örtlichen Kirchengemeinden
  • Sonstige Veranstaltungen der örtlichen Vereine und der Sozialverbände (z. B. Jubiläen, Tanzabende)
  • Politische Veranstaltungen von Parteien und Wählergruppen die im Gemeinderat Alfeld und im Kreistag Nürnberger Land vertreten sind
  • Standesamtliche Eheschließungen und Begründungen von Lebenspartner- schaften
  • Familienfeiern von ortsansässigen Gemeindebürgern (vorbehaltlich der Genehmigung durch die Gemeinde)

Die Unkostenpauschale für den Festsaal inkl. Catering-Küche, Toiletten, Garderobe, Schankanlage, Energiekosten und Endreinigung beträgt pro Tag und Veranstaltung 300,- €.


Für örtliche Vereine und Gruppen, Kirchengemeinden, standesamtliche Eheschließungen und Begründungen von Lebenspartnerschaften sowie die Sozialverbände beträgt die Unkostenpauschale pro Veranstaltung 100,- €.


Es stehen Geschirr, Gläser, Mobiliar usw. für maximal 180 Personen (Grundausstattung) zur Verfügung.

Das Volksmusikzentrum verfügt über einen kostenlosen BayernWLAN Hotsport.

Unterlagen zur Vermietung

Benutzungsordnung

Antrag auf Anmietung

Abnahmeniederschrift